Heliumstab

Heliumstab

Die Gruppe stellt sich in zwei langen Reihen auf, gegenüber voneinander und Schulter an Schulter. Alle Teilnehmer strecken ihre Zeigefinger aus, auf die ein einziger langer Stab gelegt wird. Die Aufgabe der Gruppe ist es nun, den Stab bis zum Boden abzusenken, wobei jederzeit alle Finger den Stab berühren müssen. Was zu Beginn banal klingt, erweist sich meist als anspruchsvolles Experiment, da der Stab eine Eigendynamik entwickelt, der nur mit Konzentration und Teamwork entgegengewirkt werden kann.